Die Narren sind los

  • 06.03.2019

Traditionell zieht das Betreuungsteam mit einem Faschingsumzug durch das ganze Haus. Keiner blieb verschont von ausgelassener Stimmung, Kamelle und Miniberliner als zweites Frühstück. Mit den Klängen von „Rosamunde“ und „Lebt denn der alte Holzmichel noch…“ zogen kostümierte Rosenmontagsnarren über jede Wohnebene und durch jedes Büro im Haus. Viele fröhliche Gesichter folgten dem Umzug und einige Bewohner schlossen sich dem an. Lustige Kostüme waren zu bestaunen. So hatte sogar die Engelsprinzessin, Nicole Gerstmann, ihren Froschkönig und küsste ihn. Leider blieb er verwunschen. Dennoch fanden wir, dass Frau Walter aus der Verwaltung das beste Kostüm als verwunschener Frosch hatte. Nach einer kurzen Verschnaufpause konnten die Bewohner am Fernseher die Umzüge verfolgen. Am Nachmittag ging es weiter. Ausgelassene Stimmung und schunkelnde Bewohner ließen gemeinsam mit dem Karnevalsclub aus Kremmen den Saal beben. Das Männerensemble sorgte für einen perfekten Abschluss des Tages.

Wir wünschen allen Lesern eine bunte Faschingszeit

Ihr Senioren-Wohnpark Hennigsdorf  Team

Zurück